Das Wochenbett - die Zeit des Ankommens und Kennenlernens

Wochenbettbetreuung in der Klinik:
Während Ihrem Klinikaufenthalt nach der Geburt, besuche ich Sie täglich auf Station. In dieser Zeit beantworte ich Ihnen gerne alle Fragen, die Sie sich in den ersten Tagen nach der Geburt stellen, beobachte den Rückbildungsverlauf und unterstütze Sie beim Stillen.

Wochenbettbetreuung zu Hause:
Auch in der Zeit nach der Klinik stehe ich Ihnen zur Seite: In den ersten 10 Tagen nach der Geburt besuche ich Sie täglich. Meine Hausbesuche führe ich bis zu 12 Wochen nach der Geburt bzw. bis zum Ende der Stillzeit fort und begleite Sie und Ihr Kind in allen anstehenden Fragen zu Hause weiter.Ich schaue weiterhin auf die Rückbildung Ihrer Gebärmutter, achte auf die Wundheilung und stehe bei Beschwerden jederzeit zur Verfügung.Bei Ihrem Neugeborenen begleite ich die Abheilung des Nabels und beobachte die Gewichtszunahme. Gemeinsam können wir die Säuglingspflege und das Handling des Neugeborenen vertiefen.